Gesellschaft

Termin

14. Webinar der Görres-Gesellschaft: "Das Görres-Institut (RIGG) am Campo Santo Teutonico“ (Teil 2)


17.01.23,  19:30 Uhr Veranstalter:

Prof. Dr. Stefan Heid, Direktor des RIGG

Gruppenbild von der Studienfahrt des Jungen Forums nach Rom, März 2022

Das Römische Institut der Görres-Gesellschaft (RIGG) blickt auf eine lange Geschichte zurück, seit es im Jahre 1888 gegründet wurde. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit liegen in der Kirchengeschichte, der christlichen Archäologie und der Kunstgeschichte. Es ist Anlaufpunkt für Görres-Mitglieder, wann immer sie nach Rom kommen, so wie die Gruppe des Jungen Forums, die im März 2022 eine Studienreise nach Rom unternahm. 

Professor Dr. Stefan Heid ist seit 2011 Direktor des Römischen Instituts. Im 14. Görres-Webinar, das am Dienstag, dem 17. Januar 2023 um 19:30 Uhr durchgeführt wird, wird er an das vorhergehende Webinar anknüpfen, das am Dienstag, dem 13. Dezember 2022 um 19:30 Uhr stattfindet. In beiden Webinaren werden die Geschichte des Römischen Instituts dargestellt und seine Einbettung in den Campo Santo Teutonico erläutert. Es wird auch um die Geschichte dieses deutschen Fleckens Erde am Vatikan gehen. 
Aufgrund dieser reichen und langen Geschichte, findet das Webinar zum Römischen Institut in zwei Teilen statt. Eine Teilnahme an einzelnen Webinaren ist jeweils möglich, sie werden jedes für sich eine Einheit darstellen. Überdies ist geplant, eine Aufzeichnung in den YouTube Kanal der Görres-Gesellschaft einzustellen.  

Anmelden können sich Interessenten unter der E-Mail Adresse verwaltung(at)goerres-gesellschaft.de 
Sie werden im Vorfeld den Zoom-Link rechtzeitig erhalten, in der Regel einen Tag vor dem Webinar.  

 

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: