Unsere 122. Jahrestagung findet vom 20. bis 22. September 2019 in Paderborn unter dem Rahmenthema "Fragile Ordnungen" statt.

Anmeldung Hotel

 

 

Unsere 122. Jahrestagung findet vom 20. bis 22. September 2019 in Paderborn unter dem Rahmenthema "Fragile Ordnungen" statt.

Anmeldung Hotel

Pressemeldungen & Nachrichten

01.04.2019
Isabelle Mandrella im Deutschlandfunk: "Philosophieren braucht Muße"

Die Leiterin des Fachbereichs Philosophie in der Görres-Gesellschaft, Frau Professorin Dr. Isabelle Mandrella von der LMU München, äußert sich im Deutschlandfunk in der Beitragsreihe "Vom Nutzen des Nichtstuns" (Sendreihe "Von Tag zu Tag"). Den kompletten Beitrag vom 1. April 2019 können Sie hier nachlesen, nachhören können Sie den Beitrag hier, ab Minute 6:14 Frau...

mehrmehr

31.03.2019
Vortrag von Prälat Helmut Moll über Märtyrer Karl Heinrich Schäfer am 9. April in Potsdam

Prälat Prof. Dr. Helmut Moll (Köln), der von Johannes Paul II. beauftragt wurde, das Martyrologium der Glaubenszeugen unter der nationalsozialistischen und kommunistischen Diktatur zusammenzustellen, hat sich auch mit dem langjährigen Assistenten des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft, dem Potsdamer Reichsarchivrat Dr. Karl-Heinrich Schäfer, befasst, der am 29. Januar 1945 im KZ...

mehrmehr

05.03.2019
Ein Wort zur beginnenden Fastenzeit

"Wer schämt sich wessen (nicht)?" fragt in einem Standpunkt-Beitrag im Internetportal der Katholischen Kirche "katholisch.de" der Direktor des Jerusalemer Institut der Görres-Gesellschaft, Pater Nikodemus Schnabel OSB. Sie können den Beitrag, der sich mit der beginnenden Fastenzeit auseinander setzt, hier nachlesen.

mehrmehr

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: