Sektionen & Institute

Rechts- und Staatswissenschaft

+++ AKTUELL: SEKTIONSTAGUNG 2021 FINDET IN PRÄSENZ IN REGENSBURG STATT ***

Die 123. Generalversammlung der Görres-Gesellschaft war als Präsenztagung aller Sektionen für den 24. bis 26. September 2021 in Regensburg vorgesehen. Aufgrund der Corona-Bestimmungen der Bayerischen Staatsregierung dürfen bis zum 30. Sepetmber 2021 jedoch an Tagungen, Konferenzen u.ä. an bayerischen Universitäten nicht mehr als 50 Personen teilnehmen. Die Generalversamlung als solche ist deshalb nicht wie beabsichtigt in Regensburg durchführbar. Die Verantwortlichen der Görres-Gesellschaft beschlossen deshalb, die Generalversammlung 2021 größtenteils digital durchzuführen. 
Anders als die allermeisten Sektionsveranstaltungen tagt die Sektion für Rechts- und Staatswissenschaften jedoch in Präsenz in Regensburg. Der dafür vorgesehene Termin ist Freitag, der 24. und Samstag, der 25. September 2021. Das geplante Programm finden Sie hier

Hygienekonzept: 
Für die Durchführung der Veranstaltung in Regensburg macht sich die Sektion für Rechts- und Staatswissenschaften der Görres-Gesellschaft das Rahmen- bzw. Hygienekonzept der Universität Regensburg zu eigen. Sie finden dieses Konzept hier. Bitte beachten Sie unbedingt die darin genannten Bedingungen für eine Teilnahme, z.B. das Tragen von Masken, das Abstandhalten, die Einhaltung weiterer Hygieneregeln etc. 

Anmeldung zur Präsenzveranstaltung: 
Sollten Sie an der Präsenzveranstaltung in Regensburg teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte beim Sekretariat des Sektionsleiters, Herrn Prof. Dr. Arnd Uhle, hier: sekretariat.uhle(at)uni-leipzig.de

 

 

Am Puls der Zeit:
Die Sektion für Rechts-und Staatswissenschaft stellt sich vor

Die Sektion für Rechts- und Staatswissenschaft ist eine der größten Sektionen der Görres-Gesellschaft. Sie verfolgt das Ziel, unter besonderer Berücksichtigung des christlichen Verständnisses zentrale Themen der Zeit, v.a. aus den Bereichen Recht, Staat und Gesellschaft wissenschaftlich zu durchdringen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Interdisziplinarität, die sich nicht zuletzt auch in den Sektionssitzungen widerspiegelt. Diese Sitzungen finden im Rahmen der jährlichen Generalversammlung statt. Die anlässlich dieser Sektionssitzungen gehaltenen Vorträge werden in Form von Tagungsbänden veröffentlicht, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hierdurch leistet die Sektion ebenso einen Beitrag zur aktuellen Forschung wie auch zur gesellschaftlichen Meinungsbildung.

Ein Bericht über die Sektionssitzung erscheint in dem jährlich publizierten "Jahres- und Tagungsbericht der Görres-Gesellschaft". Daneben werden weitere Tagungsberichte in Fachzeitschriften publiziert.

Die bisher erschienen Tagungsbände finden Sie hier.

Eine Übersicht der bisherigen Tagungsberichte zu den Sektionssitzungen finden Sie hier.

Sektionsleitung

Professor Dr. Arnd Uhle

Lehrstuhl für Öffentliches Recht,
insbesondere für Staatsrecht, Allgemeine Staatslehre und Verfassungstheorie
Universität Leipzig - Juristenfakultät 
Burgstraße 21
04109 Leipzig

Tel.: +49 (0)341 97 35250
Fax:+49 (0)341 97 35259

E-Mail: Rechtswiss(at)goerres-gesellschaft.de

Einen CV von Herrn Prof. Dr. Uhle finden Sie hier

 

Professor Dr. Matthias Friehe

Qualifikationsprofessur für Staats- und Verwaltungsrecht
an der European Business School (EBS) Law School
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden

Tel. +49 611 7102 2207
Fax: +49 611 7102 10 2207

E-Mail: Rechtswiss(at)goerres-gesellschaft.de

Einen CV von Herrn Prof. Dr. Friehe finden Sie hier

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: