Gesellschaft

Termin

Vortrag in Rom: "Eine „liturgische Befreiungsbewegung“? "


27.11.21,  18:00 Uhr Campo Santo TeutonicoRömisches Institut der Görres-Gesellschaft (RIGG)Veranstalter:

Am Samstag, dem 27. November 2021,  18 Uhr, wird Peter Zimmerling (Leipzig) am Campo Santo Teutonico einen Vortrag halten mit dem Titel "Eine „liturgische Befreiungsbewegung“? Die Bedeutung des Volk-Gottes-Gedankens in (pfingstlich-)charismatischen Bewegungen im Rahmen der Tagung „Kult des Volkes – Der Volksgedanke in den liturgischen Bewegungen und Reformen – eine ökumenische Revision“. Der Vortrag findet im Rahmen der Tagung „Kult des Volkes – Der Volksgedanke in den liturgischen Bewegungen und Reformen – eine ökumenische Revision“ statt. 

 

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: