Gesellschaft

Termin

Interdisziplinäres Institut tagt zu "Digitale Welt, Künstliche Intelligenz und ethische Herausforderungen"


13.09.21,  15:00 Uhr Katholische Akademie in BerlinVeranstalter:

Zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema "Digitale Welt und Künstliche Intelligenz – wie „unterlegen“ ist der Mensch?" laden Görres-Gesellschaft und Katholische Akademie in Berlin ein. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 13. September um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Katholischen Akademie in Berlin statt. Eingeladen zu der Veranstaltungh sind alle Interessenten, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird unter Beachtung der herrschenden Pandemieregeln durchgeführt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind gebeten, Dokumente mitzuführen, die belegen, dass sie die 3-G-Regeln einhalten. 

Weitere Informationen können Sie der Internetseite der Katholischen Akademie entnehmen. Dort erfolgt auch die Anmeldung.  
Die Podiumsdiskussion wird live auf YouTube übertragen. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=1zo7t3sEzkA

Zum fachlichen Hintergrund: Die rasant fortschreitende Digitalisierung ist mit vielen Hoffnungen und Ängsten verbundenen. Der Erwartung größerer Freiheiten, wirtschaftlichen Wachstums und mehr Gesundheit stehen die Ängste vor Überwachung, der Manipulation der öffentlichen Meinung und der Ersetzung menschlicher Arbeitsplätze durch KI, Robotik usw. gegenüber. Wie „unterlegen“ ist der Mensch? Wie lässt sich der digitale  Wandel gestalten?

Für die Podiumsdiskussion haben Ihr Kommen zugesagt (alphabetisch mit dem Titel ihres jeweiligen Kurz-Statements): 
Markus Beckedahl, Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org und Mitgründer der re:publica: „Politik im Web“
Prof. Dr. Armin Grunwald, KIT Karlsruhe, „Der unterlegene Mensch“
Diana Kinnert, Vertreterin aus der Politik: „Digitale Welt – eine Herausforderung für die Politik“
Prof. Dr. Sabine Seichter, Pädagogin, Universität Salzburg „Auf dem Weg zu E-Personen?“

Die öffentliche Veranstaltung ist eingebettet in die Tagung des Interdisziplinären Instituts der Görres-Gesellschaft, die unter dem Titel "Digitale Welt, Künstliche Intelligenz und ethische Herausforderungen" durchgeführt wird. Das vorläufige Programm der Tagung können Sie hier abrufen.

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: