Gesellschaft

Termin

Interdisziplinäres Institut tagt zu "Digitale Welt, Künstliche Intelligenz und ethische Herausforderungen"


13.09.21,  15:00 Uhr Katholische Akademie in BerlinVeranstalter:

Die 65. Jahrestagung des Instituts für Interdisziplinäre Forschung der Görres-Gesellschaft findet vom Montag, dem 13. September 2021 bis zum Mittwoch, dem 15.. September 2021 in Berlin statt. Die Tagung steht unter dem Thema "Digitale Welt, Künstliche Intelligenz und ethische Herausforderungen". 

Das vorläufige Programm der Tagung können Sie hier abrufen.
Eine Teilnahme an den Jahrestagungen ist auf Anfrage bei der Geschäftsstelle möglich.

Für Montag, dem 13. September 2021 ist eine öffentliche Veranstaltung in der Katholischen Akademie in Berlin geplant. Diese wird voraussichtlich um 19:30 Uhr beginnen.
Für die Podiumsdiskussion haben Ihr Kommen zugesagt (alphabetisch mit dem Titel ihres jeweiligen Kurz-Statements): 
Markus Beckedahl, Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org und Mitgründer der re:publica: „Politik im Web“
Prof. Dr. Armin Grundwald, KIT Karlsruhe, „Der unterlegene Mensch“
Diana Kinnert, Vertreterin aus der Politik: „Digitale Welt – eine Herausforderung für die Politik“
Prof. Dr. Sabine Seichter, Pädagogin, Universität Salzburg „Auf dem Weg zu E-Personen?“

  

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: