Gesellschaft

Meldung

06.08.20

Salzburger Hochschulwochen tagten digital

Die Corona-Krise machte in diesem Jahr auch vor der Salzburger Hochschulwoche, an denen die Görres-Gesellschaft als langjähriger Kooperationspartner beteiligt ist, nicht halt. Sie fand deshalb in digitaler Form als "Smarte Salzburger Sommerbrise 2020" statt. Podcasts, Filme etc. können Sie hier einsehen

Die Salzburger Hochschulwoche stand in diesem Jahr unter dem Thema "Du musst Dein Ändern leben!" Dazu schreiben die Veranstalter: 
Du musst Dein Leben ändern! Die Poesie Rilkes begegnet uns heute vielfach als Imperativ: Change Management und Selbstoptimierung sind allgegenwärtig, sie betreffen Biographien nicht weniger als ganze Gesellschaften. Überall spüren wir Transformationsdruck: Wer angesichts von Klima-, Arbeitsmarkt-, Mobilitäts- oder demographischem Wandel bestehen will, muss klug sein und sich adaptieren – gerade wenn er seinen Idealen treu bleiben will. Das gilt für demokratische Institutionen, Bildungseinrichtungen, die europäische Union – und nicht zuletzt für die Kirche, die in den größten Umbrüchen der letzten Jahrhunderte steht. Veränderung ist auch das heimliche Großthema individueller Lebensführung. Halb ist sie von außen herangetragen: Lebe gesünder! Erziehe besser! Agiere souveräner! – und halb ist Veränderung auch von innen ersehnt: Gibt es ein Leben außerhalb des Hamsterrads des immer Gleichen? Die Salzburger Hochschulwochen widmen sich 2020 den damit verbundenen Fragen. Aber sie stellen den Imperativ pfiffig auf den Kopf: Du musst Dein Ändern leben! Das ist weniger stressiger Anspruch als gelassene Feststellung – und eine Einladung darüber nachzudenken, wie wir unser Ändern gestalten und leben wollen.

Die Salzburger Hochschulwoche 2021 soll vom 2. bis 8. August zum Thema stattfinden: "Was hält uns (noch) zusammen? Über Verbindlichkeit und Fragmentierung"
Hoffen wir, dass die Corona-Pandemie bis dahin so weit abgeklungen ist, dass die Hochschulwoche wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. 

Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: