Gesellschaft

Termin

Buchvorstellung im Campo Santo: Päpstlichkeit und Patriotismus


09.12.18,  19:30 Uhr Aula Papst Benedikt XVI (Campo Santo Teutonico) Campo Santo Teutonico, Röm. Institut der Görres Gesellschaft Veranstalter:


Das Päpstliche Priesterkolleg beim Campo Santo Teutonico, das Römische Institut der Görres-Gesellschaft und der Verlag Herder laden ein zur Präsentation des Bandes:

Päpstlichkeit und Patriotismus. Der Campo Santo Teutonico: Ort der Deutschen in Rom zwischen Risorgimento und Erstem Weltkrieg (1870-1918)

am Sonntag, 9. Dezember 2018, 10.30 Uhr im Campo Santo Teutonico I-00120 Città del Vaticano

Begrüßung: Rektor Prälat Dr. Hans-Peter Fischer
Vorstellung des Buches: Kardinal Paul Josef Cordes

Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen zu einem Rinfresco. Über das Buch

Der Campo Santo Teutonico ist der Sitz einer historischen Bruderschaft und eines exponierten Priesterkollegs im Vatikan. Ausgesprochen rege ging es am Campo Santo zwischen dem Untergang des Kirchenstaats 1870 und dem Ersten Weltkrieg zu. Die deutschen Katholiken in Rom sahen sich hin- und hergerissen zwischen der Solidarität mit dem „Gefangenen im Vatikan“ und der Integration in das protestantisch geprägte deutsche Kaiserreich. Anton de Waal (1837-1917), Rektor des Campo Santo in jenen Jahren, hielt als Strippenzieher des römischen Ultramontanismus die Fäden in der Hand. Unter ihm trat die „Nationalstiftung“ des Campo Santo in die große Geschichte zwischen Vatikan, dem geeinten Italien, dem Deutschen Reich und der Habsburger Monarchie ein. Aus dieser Spannung lebt die Faszination dieses Ortes der Deutschen in Rom bis heute.

Stefan Heid, Karl-Joseph Hummel (Hrsg.): Päpstlichkeit und Patriotismus. Der Campo Santo Teutonico: Ort der Deutschen in Rom zwischen Risorgimento und Erstem Weltkrieg (1870-1918),
Verlag Herder, 1. Auflage 2018, Gebunden mit Schutzumschlag, 816 Seiten, ISBN: 978-3-451-38130-0, 70,00 €.

Um eine Anmeldung bis zum 1. Dezember 2018 wird gebeten.

Dr. Benjamin Leven, Herder Korrespondenz
E-Mail: Leven(at)herder.de


Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: