Gesellschaft

Meldung

13.09.18

Staatsrechtler Professor Arnd Uhle zu Kinderrechten in der FAZ


Die Frage nach Rechten von Kindern steht im Fokus der Sitzung der Sektion Rechts- und Staatswissenschaften bei der Jahresversammlung der Görres-Gesellschaft am 29. September 2018 in Bamberg: "Kinder im Recht - Kinderrechte im Spiegel der Kindesentwicklung" lautet der Titel der Veranstaltung. Sie finden das detaillierte Programm hier.

Prof. Dr. Arnd Uhle, Staatsrechtler an der Universität Leipzig, Sektionsleiter der rechtswissenschaftlichen Sektion und Mitglied im Vorstand der Görres-Gesellschaft, nahm in einem Artikel in der FAZ Stellung zur Frage: "Kinderrechte zu Lasten der Eltern?" "Die Koalition will Rechte von Kindern ausdrücklich im Grundgesetz verankern. So können Befugnisse der Eltern auf den Staat verlagert werden."

Sie können den Artikel aus der Frankfurter Allgemeine Zeitung, Ausgabe Nr. 201 vom 30. August 2018, Seite 6 (Staat und Recht) hier aufrufen. Zu dieser und anderen Publikationen des Lehrstuhls von Professor Uhle gelangen Sie hier.


Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: