Gesellschaft

Meldung

17.09.18

Goerres-Gesellschaft trauert um Professor Dr. Rudolf Schieffer


Rudolf Schieffer (Quelle: AWK NRW/Andreas Endermann)

Mit tiefer Trauer und Bestürzung hat die Görres-Gesellschaft vom Tode ihres langjährigen Mitglieds Professor Dr. Rudolf Schieffer erfahren, der vor wenigen Tagen im Alter von 71 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist.

Rudolf Schieffer war seit 1975 Mitglied der Görres-Gesellschaft und hat sich in zahlreichen herausgehobenen Positionen für sie engagiert, so bis zum Jahre 2016 als ehrenamtlicher Generalsekretär und als Mitglied des Präsidiums und Vorstands. Rudolf Schieffer wird als Wissenschaftler, wichtiger Ratgeber und Mensch eine große Lücke in der Görres-Gesellschaft hinterlassen. Unvergessen bleiben seine zahlreichen wissenschaftlichen Beiträge in den Geschichtswissenschaften, insbesondere der Mittelalterlichen Geschichte.

Am 27. September wurde Professor Dr. Rudolf Schieffer auf dem Burgfriedhof in Bad Godesberg beerdigt. Professor Dr. Georg Braungart hielt im Namen des Präsidiums der Görres-Gesellschaft eine Trauerrede, die Sie hier nachlesen können. Den in den Farben unserer Gesellschaft gehaltenen Trauerkranz finden Sie nebenstehend abgebildet.

Weitere Nachrufe können Sie auf den Seiten des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft (RIGG) lesen, dessen Direktoriumsmitglied er war, der Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste sowie der Monumenta Germaniae Historica .

Lesen Sie die Traueranzeige der Görres-Gesellschaft in der FAZ vom 22.9.2018 hier.


Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: