Gesellschaft

Meldung

20.11.18

Sponsorenreise des Römischen Instituts (RIGG)


Bereits zum dritten Mal fand vom 10. bis zum 14. November 2018 eine Sponsoren-Reise der Stiftung des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft (RIGG) nach Rom statt. Im Mittelpunkt der viertägigen Tour standen die Konzerte des Musikfestivals in den vatikanischen Basiliken, zu dem die Großen der Branche wie Mitglieder der Wiener Philharmoniker oder Justus Frantz in Rom gastierten.

Das musikalische Programm ergänzte der Direktor des RIGG, Monsignore Prof. Dr. Stefan Heid, mit Abstechern zu Zielen abseits der touristischen Pfade. So war der Palazzo Chigi in Aricca nahe dem Abanosee Ziel, auch zeigte Heid den Gästen die Ausgrabungen unter der Basilika Maria Maggiore sowie das Archiv in der Dombauhütte von St. Peter.

"Auch den, der glaubt, Rom gut zu kennen, den überrascht Stefan Heid immer wieder aufs Neue", sagt Adolf Schätzlein, ein Teilnehmer aus Neuss, "er öffnet Türen zu kulturellen Erfahrungen, die kaum eine andere Rom-Reise bietet."

Einen Bericht über die Sponsorenreise können Sie in der Neuß-Grevenbroicher Zeitung finden.


Jetzt Mitglied werden




Nehmen Sie die Gelegenheit zum interdisziplinären Austausch wahr und werden Sie Mitglied der Görres Gesellschaft.

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.

 

Abonnement kündigen

Sie sind bereits bei Abonnements registriert. Möchten Sie Ihr Abonnement ändern oder kündigen? Klicken Sie hier!

Spenden

Unterstützen Sie die Görres Gesellschaft.

nach Oben
zurück nach oben
Besuchen Sie uns auch hier: